Keynoter

Hans Demmel

Geschäftsführer n-tv Nachrichtenfernsehen GmbH und Vorstandsvorsitzender VPRT

Den Grundstein seiner journalistischen Tätigkeit legte Hans Demmel im Printbereich: Nach seinem Abitur 1976 in Rosenheim volontierte er beim “Oberbayerischen Volksblatt”, wo er anschließend als Lokalredakteur tätig war.

Der Wechsel zum Fernsehen erfolgte 1979 und führte Hans Demmel zunächst zum “Bayerischen Fernsehen” in München, wo er 11 Jahre lang als Reporter und Redakteur arbeitete. 1990 ging es dann zum Privatfernsehen: Demmel wurde Chef vom Dienst bei den “Sat.1 News”, ab 1992 dann USA-Korrespondent von Sat.1 in Washington und schließlich 1993 zum stellvertretenden Redaktionsleiter der “Sat.1 News” ernannt.

Seit 1994 ist Hans Demmel in der Mediengruppe RTL Deutschland tätig: Die erste Station war RTL Television, wo Demmel Reporter beim Magazin “Extra” war. 1999 wurde er Redaktionsleiter von “Extra”. Anfang 2002 ging Hans Demmel als Chefredakteur zu VOX. Drei Jahre später, im April 2005, kehrte er als Bereichsleiter Magazine zu RTL zurück.

www.n-tv.de 

Dr. Bernhard Günther

Dr. Bernhard Günther blickt auf eine lange Karriere bei RWE zurück. Nach seinem Wirtschaftsstudium in St. Gallen und Oxford arbeitete er zunächst fünf Jahren bei McKinsey. Im Jahr 1999 trat er als Abteilungsleiter Konzerncontrolling bei RWE ein. In der Folgezeit durchlief er verschiedene CEO- und CFO Positionen innerhalb des Konzerns und bei verschiedenen Tochterunternehmen. Im Januar 2013 stieg er zum Finanzchef der gesamten RWE-Gruppe auf. Diesen Stuhl beim alten, atombeladenen Energieriesen RWE tauschte er dann im April 2016 mit dem CFO-Sessel bei dem „grünen“, wendigen Spin-off Innogy.

In Innogy bündelt RWE das Geschäft mit erneuerbaren Energien, Verteilnetzen und den Vertrieb. Am 7.10.2016 führte Dr. Bernhard Günther dann Innogy sehr erfolgreich an die deutsche Börse und vollzog damit den größten deutschen IPO sei dem Jahr 2000.

Gunnar Herrmann

Vorsitzender der Geschäftsführung der Ford-Werke Deutschland

Gunnar Herrmann übernahm am 1. Januar 2017 den Vorsitz der Geschäftsführung der Ford-Werke GmbH. Gleichzeitig ist Herrmann weiterhin als Vice President Quality für Ford Europa tätig (seit September 2012).

Nach seinem Fahrzeugbau-Studium an der Fachhochschule Hamburg, kam Herrmann 1986 zu Ford, wo er als Karosseriebauingenieur im John-Andrews Entwicklungszentrum in Köln-Merkenich begann. 1989 studierte er berufsbegleitend an der britischen University of Loughborough, die er mit dem „Master of Science in Advanced Automotive Engineering“ abschloss.

Im Verlauf seiner Karriere war er für Ford in Deutschland, Europa sowie den USA tätig. Von 2002 bis August 2012 verantwortete er als Vehicle Line Director die weltweite Produktentwicklung der Ford Focus-Plattform. Zuvor übernahm er verschiedene Positionen als Chefingenieur für die Produktentwicklung im C-Fahrzeugsegment und im Qualitätsmanagement in Europa.

Gunnar Herrmann ist am 22. Dezember 1959 in Leverkusen geboren, wo er auch heute mit seiner Frau und zwei Kindern lebt. Zu seinen Hobbies zählen Kochen und Classic Cars.

Johann Hofmann

Leiter Value Facturing Maschinenfabrik Reinhausen GmbH

Nach Abschluss seines Maschinenbaustudiums im Jahre 1989, begann Johann Hofmann als Leiter der NC-Programmierung in der Maschinenfabrik Reinhausen die Daten- und Informationsflüsse papierlos zu systematisieren. So entstand Schritt für Schritt das einzigartige Assistenzsystem ValueFacturing® mit integrierter Datendrehscheibe und Datenpumpe. Nach 24 Jahren Hartnäckigkeit war eine digitale Lösung für die Hochleistungsfertigung entstanden, mit der Johann Hofmann 2013 den zum ersten Mal vergebenen INDUSTRIE 4.0 AWARD für die Maschinenfabrik Reinhausen nach Regensburg holte.

Leiter ValueFacturing® in der MR und Digitalisierungsexperte seit über 25 Jahren
Redner mit über 700 Vorträgen und Seminaren
Wegbereiter der digitalen Transformation und einer der gefragtesten Industrie 4.0 Experten Deutschlands.

www.johannhofmann.info, www.reinhausen.com

Referenten

Herbert Baumann

Inhaber der Baumann Management Solutions

Herbert Baumann unterstützt seit 1987 mittelständische und Konzernunternehmen dabei, ihren Unternehmenswert zu steigern. Dabei kann er auf Erfahrungen sowohl als Consultant, wie auch als CEO, COO und Führungskraft zurückgreifen.

1999 übernahm er sein erstes Interim Mandat als Generalbevollmächtigter eines börsennotierten Unternehmens und ist seitdem auch als Interim Manager tätig. Neben seinen Erfahrungen bei strategischen Themen und Aufgabenstellungen im Rahmen von Post Merger Integrations, verfügt er über besondere Kompetenz bei der Optimierung von Geschäftsprozessen. Dabei setzt er schon seit vielen Jahren auf digitale Lösungen und tritt auch als Referent zum Thema „Industrie 4.0“ auf.

Er ist Mitglied der DDIM und Co-Organisator der DDIM.regional // Bayern.

www.bmc-muenchen.com

Dr. Dipl.-Ing. Bernhard Baumgartner, MBA (IMD)

Eigentümer FamilyFirm

Dr. Bernhard Baumgartner, seit über 30 Jahren als unternehmerisch tätiger Geschäftsführer und Vorstand, CEO, CRO und CFO, führte erfolgreich renommierte mittlere und große int. tätige Familienunternehmen in verschiedenen Industrien. Restrukturierte mit weitreichendem interdisziplinären Fachwissen und großer Zahlenaffinität, gebündelt mit hoher sozialer Kompetenz und Integrität mehr als 25 Familienunternehmen national und international (4,5 Jahre in Asien, 5 Jahre in den USA, 3 Jahre BRD und Schweiz).

Schwerpunkte sind die Entwicklung umsetzbarer Unternehmensstrategien, Kosteneinsparungen durch Strukturänderungen und Serviceorientierung zum Markt, als Voraussetzung einer nachhaltigen Profitabilität.

Einen starken Fokus legt er auf die gemeinsame Arbeit mit der Familie. Mit ausgeprägter Ergebnisorientierung und persönlicher Einsatzbereitschaft, mit der die Mitarbeiter stark motiviert werden, konnte eine hohe Leistungsfähigkeit und außergewöhnliche Leistungsbereitschaft erzielt werden.

Als Ergebnis der vielseitigen Entwicklung kann auf ein ausgezeichnetes Kontaktnetzwerk weltweit zugegriffen werden, dass Zugang zu Lösungen eröffnet, die üblicherweise in den Unternehmen so nicht vorhanden sind.

www.familyfirm.at

Dipl.-Kfm. (FH) Steffen Bolz, MBA

Vorstandsvorsitzender Deutsches Institut für Unternehmensnachfolge e.V. (DIfU)

Steffen Bolz ist Vorstandsvorsitzender des Deutschen Institutes für Unternehmensnachfolge (DIfU). Mit Hilfe dieser Plattform soll die interne und die externe Unternehmensnachfolge im inhabergeführten deutschen Mittelstand unterstützt sowie ein Erfahrungsaustausch zwischen erfahrenen Experten, interessierten Unternehmern und potentiellen Nachfolgern ermöglicht werden.

Neben seiner ehrenamtlichen Tätigkeit beim DIfU ist Steffen Bolz geschäftsführender Gesellschafter der WESTFALENFINANZ. Das Unternehmen hat sich auf Transaktionen im kleinen und mittleren Mittelstand spezialisiert. Vor der Gründung der WESTFALENFINANZ war Steffen Bolz in leitender Position in verschiedenen produzierenden Unternehmen im Bereich Finanzen, M&A und Strategie tätig.

www.difu.org 

Matthias Cropp

Geschäftsführer Ludwig Heuse GmbH

Matthias Cropp, seit 2001 im Interim Management- Geschäft, ist Partner und Geschäftsführer der Ludwig Heuse GmbH.

Neben der Platzierung von Interim Executives verantwortet er die Erstellung der jährlichen HEUSE-Studie. Cropp, gelernter Schreinermeister und Restaurator, ergriff nach 15-jähriger Tätigkeit im eigenen Unternehmen die Gelegenheit, als Quereinsteiger eine zweite.

Als Vorstand einer Bürgerstiftung ist er seit vielen Jahren für die Erhaltung einer bedeutenden Burganlage in seiner Heimatstadt ehrenamtlich engagiert.

www.interim-management.de

Christoph Deinhard

Inhaber Restructuring-Management Limited (GIB) und Leiter der DDIM-Fachgruppe Restrukturierung / Sanierung

Christoph Deinhard übernimmt als Interim Manager Positionen als CEO, CRO, Vorstand und Geschäftsführer in Sondersituationen.

Er hat ca. 20 Unternehmen nachhaltig saniert und dabei nie selbst Insolvenz angemeldet. Er ist meist vorinsolvenzlich tätig, jedoch als CRO auch zusammen mit Sachwalter, Insolvenzverwalter oder CEO bei übertragenden Sanierungen. Er deckt alle wertschöpfenden Branchen ab, also keine Banken und Versicherungen oder kammergebundene Unternehmen.

Als Mitglied der DDIM ist er Moderator der Fachgruppe Restrukturierung / Sanierung.

www.deinhard.biz

Götz Dittmar

Projekt- und Interim Manager

Als Diplom-Ingenieur für Elektrotechnik verfügt Herr Dittmar über mehrjährige Führungserfahrung in unternehmenswichtigen Bereichen wie technischer Entwicklung, Projektmanagement und Vertrieb erklärungsbedürftiger Investitionsgüter.

Weitere Schwerpunkte sind Konstruktion sowie das Vertrags- und Ausschreibungsmanagement in Kombination mit Finanzierungsfragen.

www.goetz.dittmar.de

Annette Elias

Geschäftsführerin Interim Profis GmbH

Annette Elias ist ein erfahrener Profi, wenn es um kundenorientierte Dienstleistung geht. Vor allem ihre langjährige Zusammenarbeit mit dem internationalen Kundenexperten Edgar K. Geffroy haben sie und ihre Arbeit stark geprägt.

Im Jahr 2012 fand sie zusammen mit ihren Mitarbeitern den Quereinstieg in die erfolgreiche Interim Vermittlung. 2015 gründete sie die Interim Profis GmbH mit dem Ziel, den Interim Markt weiter zu entwickeln. So wurde auf Basis eigener Erfahrungen sowie durch den intensiven Austausch mit Interim Managern und Kunden ein neues und transparentes Geschäftsmodell entwickelt. „Provisionsfreiheit nach 200 Projekttagen“ oder kostenlose Veranstaltungen für Interim Manager sind dabei nur einzelne Bausteine im fairen Umgang zwischen Kunden, Interim Managern und Provider. Ehrenamtlich engagiert sie sich in Unternehmervereinen und –verbänden.

www.interim-profis.com

Ulrich Girrbach

DGC Partners The Globalisation Experts – Berater, Interim Manager, Coach

Ulrich Girrbach ist nach dem Studium des Chemieingenieurwesens und Promotion in der Chemie seit vielen Jahren im internationalen Projekt und Marketingmanagement tätig.

Nach verschiedenen Stationen und Funktionen bei Firmen wie Hoechst, Trevira, Ashland Südchemie, ASK Chemicals hat Ulrich Girrbach mehr als 25 Jahre Erfahrung im internationalen Marketingmanagement, Projektmanagement, Globalisierung sowie Geschäftsleitung in Italien und Spanien gesammelt. Seit 2015 ist er als Interim Manager tätig und hilft vor allem mittelständischen Unternehmen der chemischen und chemienahen Industrie Globalisierungsprojekte erfolgreich zu planen und umzusetzen.

Er bringt seine Erfahrungen aktiv in die DDIM Fachgruppen Programm- und Projektmanagement sowie Marketing und Vertrieb ein.

Elmar R. Gorich

Executive Interim Manager, Inhaber EGO – Consulting

Dipl.-Bw./MBA Elmar R. Gorich ist als Executive Interim Manager (DDIM), mit Schwerpunkt „Vertriebs- und Verhaltensoptimierung“ seit vielen Jahren bei KMU und DAX-Unternehmen tätig.

Mit psychologischer Zusatzausbildung und langjähriger Erfahrung als Geschäftsführer, Vorstand und Consultant in int. Unternehmen der Hightech-Industrie, ist Elmar Gorich ein Interim Manager mit ausgeprägter „Hands On“-Mentalität. Er hat Unternehmen erfolgreich saniert, neu ausgerichtet, fusioniert und selbst gegründet.

Als Coach ist Elmar Gorich ein gefragter Sparringspartner bei Führungskräften namhafter Unternehmen. Ein besonderer Fokus liegt auf der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Projektteams, die er im Rahmen eines Projekt-Coachings vom strategischen Angang bis zum Abschluss begleitet.

Zu seinen Mandanten gehören die Deutsche Telekom, FIDUCIA-IT AG, SATO Europe GmbH, Asseco GmbH u.v.a.

www.ego-consulting.de

Martin Gosen

Inhaber Einstweilige Vertretung GmbH

Martin Gosen ist ein erfahrener Kommunikationsmanager und Pressesprecher. Als Interim Manager übernimmt er Kommunikationsprojekte oder führt PR- oder Presseabteilungen, vornehmlich in größeren mittelständischen Unternehmen oder Konzernen.

Er ist Coach und Trainer für Kommunikation und verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung. In dieser Zeit hat er als Berater und verantwortlicher Manager zahlreiche Krisen, Restrukturierungen und Veränderungsprojekte begleitet.

www.einstweilige-vertretung.de

Ralf Haack

Steinbeis-Beratungszentrum Digital Finance & Performance Management

Ralf Haack ist Diplom-Betriebswirt MBA und Director des Steinbeis-Beratungszentrums Digital Finance & Performance Management im weltweiten Steinbeis-Verbund. Er hat über 25 Jahre Praxiserfahrung als Chief Financial Officer und Consultant, vornehmlich in Angloamerikanischen Unternehmensgruppen wie Colgate-Palmolive, Smurfit Kappa, Staples, Bruker, Henry Schein, LinPac und Apcoa.

Er ist Experte für Digital Finance und Optimierung von Shared Service Center Finance Organisationen, Restrukturierung und Turnaround von Tochtergesellschaften, Projektleiter bei internationalen SAP Finance Einführungen sowie Change Agent und Silver Award Gewinner. Er verfügt über Auslandserfahrung in Belgien, Spanien, Portugal und USA. Darüber hinaus ist er Hochschuldozent für Finanzen, Controlling und Risikomanagement an der ISM Hochschule und Doktorand zum Thema Digital Finance & Innovation Management an der University of Gloucestershire, Cheltenham/Birmingham Area, UK.

Prof. Dr. Werner Henning

Professor/Dekan an der Fakultät für Wirtschaft der SRH Heidelberg

Prof. Dr. Werner Henning ist Leiter des IfUS-Instituts für Unternehmenssanierung; er hat die Professur für Restrukturierung/Sanierung inne und ist sowohl im wissenschaftlichen Beirat des Fachverbands Sanierungs- und Insolvenzberatung des BDU als auch im Herausgeberbeirat der Fachzeitschrift “Krisen-, Sanierungs- und Insolvenzberatung (KSI)”.

Nach dem Maschinenbaustudium an der TU Darmstadt folgte die Promotion zum Dr. rer. pol. an der TU-Bergakademie Freiberg. Nach Jahren in der freien Wirtschaft ist er seit Juli 2005 als Professor an der SRH Heidelberg tätig und seit Oktober 2006 Dekan der Fakultät für Wirtschaft.

Von 2008 bis 2011 war er Vorsitzender des Aussichtsrates der nfon AG, München und von 2009 bis 2011 Mitglied im Aufsichtsrat der CMS Societät für Unternehmensberatung AG, Berlin (heute: hww Unternehmensberater GmbH).

www.hochschule-heidelberg.de/de/hochschule/hochschulteam/werner-henning/

Martina Hoffhaus

messagepool, Interim Managerin und Kommunikationsberaterin, Moderatorin DDIM Fachgruppe Kommunikation

Martina Hoffhaus ist seit 25 Jahren in der Unternehmenskommunikation tätig. Als Interim Managerin leitet die gelernte Journalistin (Stationen u.a. Der Spiegel) Kommunikationsabteilungen sowie globale Change- und Marketingprojekte für vornehmlich große Unternehmen/Konzerne.

2004 gründete sie mit messagepool ihr eigenes Beratungsunternehmen mit Spezialisierung auf Nachhaltigkeitskommunikation. Es folgten zahlreiche Projekte für die unterschiedlichsten Branchen, Seminare und Vorträge.

Frau Hoffhaus ist Politologin mit Master of Science der London School of Economics. Als DDIM-Mitglied moderiert sie die Fachgruppe Kommunikation.

www.messagepool.de

Christian Just

Mitglied der Geschäftsführung, HEWAS Consulting GmbH

Christian Just ist Mitglied der Geschäftsleitung von HEWAS Consulting GmbH. Er bringt die Erfahrung von mehr als einem Jahrzehnt in verschiedenen Führungspositionen in mittelständischen Unternehmen und Konzernunternehmen mit. Als Berater und Interim-Manager ist er für Klienten ein verlässlicher Partner in den Bereichen Geschäftsprozessmanagement, Organisation, Controlling, Restrukturierung & Sanierung. Er ordnet Prozesse & Strukturen über die verbindliche Nutzung von ERP-Lösungen und sorgt für die erfolgreiche Realisierung kritischer Projekte. Christian Just ist Mitglied im DDIM und Fachverband Sanierungs- und Insolvenzberatung des BDU.

hewas-consulting.de

Wilhelm Kapell

Inhaber Kapell Consulting

Wilhelm Kapell hat mehr als 20 Jahre Erfahrungen in der Finanzdienstleistungsbranche, sowie mehr als 10 Jahre auf der Geschäftsführungsebene. Als Interim Manager ist er insbesondere als Projektmanager oder auf der Geschäftsführungsebene tätig.

Besondere Erfahrungen und Schwerpunkte liegen in Kapitalmarktprojekten, sowie in Projekten im Bereich der regulatorischen Compliance und des Risikomanagements in internationalen Konzernen vor.

Wilhelm Kapell ist seit 2014 DDIM Mitglied, Mitglied in den DDIM Fachgruppen: Finance sowie Projektmanagement und Organisator des monatlichen DDIM.lokal Stammtischs in Frankfurt/Main.

www.kapell-consulting.de

Ralf H. Komor

KOMOR Interim Management – B2B Sales

Ralf H. Komor ist Interim Manager und absoluter B2B-Salesprofi. Er blickt auf eine 25-jährige Erfahrung aus nationalen und internationalen Projekten zurück. Dabei war und ist er in erster Linie für produzierende Unternehmen, im Anlagenbau sowie im Objektgeschäft tätig. Den Vertrieb von Produkten, Systemen, Anlagen und Dienstleistungen entwickeln, neu strukturieren und erfolgreich verantworten – er bringt sich leidenschaftlich in die Mandate ein und schätzt die Arbeit mit Menschen aus dem Unternehmensumfeld.

Als ausgebildeter Energieanlagenelektroniker und Diplom-Wirtschaftsingenieur kennt er die Zusammenarbeit mit Blue und White Collar Mitarbeitern. Er besitzt operative Führungserfahrung als Geschäftsleitungsmitglied und Prokurist; im Laufe seiner Tätigkeiten hat er Personalverantwortung für bis zu 850 Mitarbeiter und Umsatzverantwortung für bis zu 120 Mio. Euro übernommen.

Er ist Mitglied der DDIM sowie Mitglied der Fachgruppe Vertrieb & Marketing.

www.komor.de

Dr. Stefan Krüger

Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH,

Dr. Stefan Krüger ist Partner der Mütze Korsch Rechtsanwaltsgesellschaft mbH und umfassend im Bereich des Insolvenzrechts tätig, namentlich in der Sanierungsberatung. Er berät Gläubiger, vor allem Factoring- und Leasinggesellschaften, Kreditversicherer und Lieferanten, in Krise und Insolvenz. Ferner ist er mit der Beratung und gerichtlichen Vertretung im Individual- und Kollektivarbeitsrecht einschließlich der Gestaltung von Sozialplänen, Interessenausgleichen sowie Haustarifverträgen befasst.

Er berät im Zusammenhang mit dem Ausscheiden von Vorständen und Geschäftsführern. Er berät laufend im Gesellschafts-, Handels- und gewerblichen Mietrecht sowie in Rechtsfragen rund um Interim Management. Ferner nimmt er zahlreiche Mandate im Versicherungsrecht wahr. Mütze Korsch ist assoziierter Partner der DDIM.

www.mkrg.com

Rüdiger König

Energy For Your Success, Interim Manager und Unternehmensberater

Dipl.-Kfm. Rüdiger König unterstützt Unternehmen bei der Positionierung in der Wertschöpfungskette der CO2-armen Energien (Erneuerbare und Kernenergie). Er gestaltet Veränderungen in schlanken Organisationen, die vor technischen, politischen oder strategischen Herausforderungen stehen.

Seine Projekterfahrung reicht von Investitionsprojekten in Hi-Tech Fertigungsanlagen; über Geschäftstransaktionen (due diligence, Joint Venture Verhandlung) und Change Projekte (Einführung Projektkultur, -Organisation, -Governance) mit mehreren Projektträgern; bis zu ganzheitlichen Projekten wie Restrukturierung, Abspaltung, post-merger.

www.ruediger-koenig.com/

Siegfried Lettmann

SLIM Interim Management

Dipl. kfm. Siegfried Lettmann, Executive Interim Manager (DDIM), SLIM Interim Management, ist Interim Manager mit Schwerpunkt „Geschäftsentwicklung in Familienunternehmen“. Er übernimmt temporär Führungsfunktionen in Unternehmensleitung sowie Vertrieb und Marketing mit Fokus auf Wachstum, Renditemanagement und Organisationseffizienz.

Für seine Mandate ist er bereits mit dem Constantinus Award ausgezeichnet worden und hat die Zusatzqualifikationen „Certified Management Consultant (CMC)“ sowie „Interim Executive (EBS)“ erworben. Herr Lettmann hat langjährige Fach- und Führungserfahrung in Geschäftsleitung und internationalem Vertrieb und Marketing in bekannten Markenunternehmen wie zum Beispiel Miele und Kärcher.

www.lettmann-interim.com

Peter Lotz

Inhaber Lotz Consulting e.U.

Geboren und aufgewachsen südlich von Frankfurt am Main schloss Peter Lotz sein Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität Frankfurt/M ab. Er verfügt über mehr als 25 Jahre internationale Management- und Führungserfahrung als Geschäftsführer, CFO und Aufsichtsratsmitglied in West- und Osteuropa. Seine fachlichen Schwerpunkte liegen im Bereich Finanz- und Rechnungswesen, Controlling und Restrukturierung. Branchenschwerpunkte sind Pharma, Chemie, Metall und industrielle Dienstleistung.

Seit 20 Jahren im Ausland lebend, davon die letzten 13 Jahre in Wien, ist Peter Lotz seit zwei Jahren als selbständiger Interim Manager mit internationaler Ausrichtung tätig. Er ist Mitglied in der DDIM und der DÖIM, seit dem Frühjahr 2016 ist er Leiter der DDIM-Fachgruppe International.

www.lotzinterimmanagement.com

Dr. Martin L. Mayr, MBA

Geschäftsführer GOiNTERIM

Dr. Martin L. Mayr, MBA, Jahrgang 1968, ist Inhaber und Geschäftsführer der GOiNTERIM®.  Er verantwortet die Bereiche Vertrieb und Business Strategie.

GOiNTERIM® ist internationaler Interim Provider und vermittelt erfahrene Interim Manager, Experten und Projektleiter zur Übernahme von Managementaufgaben oder zur Leitung strategischer Projekte. Mit Büros in Deutschland und Österreich betreut GOiNTERIM die gesamte DACH Region mit Interim Projekten in der 1. und 2. Managementebene. Schwerpunkt sind Interim Mandate im Bereich Restrukturierung/Sanierung, Finance&Controlling, Operations sowie Projekt Management/PMO.

Neben Hochschulassistenz verfügt Martin Mayr über 20 Jahre Management- und Führungserfahrung in internationalen Unternehmen und Mittelstandsbetrieben in CFO und CEO Positionen. Als Interim Manager war er mehrere Jahre selbst als CEO/CRO in Restrukturierungen erfolgreich tätig.

Seit 2013 ist er auch Vorstandsvorsitzender der DÖIM – Dachorganisation österreichisches Interim Management und seit 2016 mit GOiNTERIM Mitglied im AIMP.

www.gointerim.com

Dietmar Ohn

Head of Project Management Office

Dietmar Ohn arbeitet sowohl an der Schnittstelle zwischen Fachabteilung und IT als auch als Coach für Führungskräfte. Er strukturiert Prozesse und Organisationen neu, definiert Projektorganisationen und führt Teams.

Als Diplom-Betriebswirt mit technischem Verständnis und Blick fürs Ganze hat er in zahlreichen Linienaufgaben und Projekten seine Kunden bei der Erreichung ehrgeiziger Ziele unterstützt.

Aktuell baut er bei einem mittelständischen Mobilitätsdienstleister das Projekt Management Office als Stabsstelle bei der Geschäftsführung auf und aus.

https://manager.ddim.de/Ohn_Dietmar.php

Klaus Petereit

Mitglied der DDIM-Fachgruppe Restrukturierung / Sanierung

Herr Klaus Petereit verfügt über eine Berufserfahrung von mehr als 30 Jahren, davon über 20 Jahre Erfahrung als Geschäftsführer von mittelständischen und konzernabhängigen Unternehmen.

Er ist Mitglied im Internationale Erfahrungen konnte er in folgenden Ländern sammeln: Österreich, Schweiz, USA, Großbritannien, China, Lettland, Dänemark, Israel und Ägypten.

https://manager.ddim.de/Petereit_Klaus.php 

Marcus Sassenrath

Leiter IT- und Digitalstrategie BPW Bergische Achsen KG

Marcus Sassenrath hat nach dem Studium der Volkswirtschaftslehre vier Jahren bei SAP gearbeitet und im Jahr 2000 sein eigenes Software- und Beratungsunternehmen gegründet. Ab 2009 war er als IT Leiter in der Konsumgüterindustrie tätig, seit 2015 ist er für die IT- und Digitalstrategie der BPW Gruppe verantwortlich.

Er ist Autor der Fachbücher Management by Brain und ProjektManagment by Brain.

www.bpw.de

Thomas Schulz

Geschäftsführer Rau Interim GmbH

Thomas Schulz ist geschäftsführender Gesellschafter der Rau Interim GmbH in Köln und damit seit dem 01.05.2015 der erste Interim Management Partner, der sich ausschließlich auf die Lebensmittelindustrie konzentriert. Er ist ausgebildeter Rechtsanwalt und fortgebildeter Trainer für Führungsthemen, vor seiner Tätigkeit als Provider war er HR Interim Manager und 13 Jahre Personalmanager in der Festanstellung, davon 10 Jahre in der Bayerischen Milchindustrie.

Er kennt alle drei Achsen der Providervermittlung aus eigenem Erleben und „next generation Provider“ bedeutet für ihn u.a. völlige Transparenz in der Preisgestaltung sowie Abschmelzung der Providermarge. Werteorientiere und langfristige Zusammenarbeit prägen den Marktauftritt von Rau Interim gegenüber Managern und Kunden ebenso wie die starke Partnerschaft mit den Rau Consultants in München, die für das Permanent Placement in der Lebensmittelindustrie mit einem sehr guten Ruf vertreten sind. Sein Unternehmen ist assoziierter Provider der DDIM.

www.rau-interim.de

Peter Sommer

PS Vertrieb und Marketing

 Peter Sommer war nach dem Studium der Betriebswirtschaftslehre mehr als 30 Jahre in verschiedenen Managementpositionen in der Automobilindustrie beschäftigt, u.a. als Geschäftsführer Chevrolet Deutschland, Direktor Marketing Adam Opel AG und Vertriebsdirektor bei Citroen Deutschland.

Seit September 2012 ist er als selbstständiger Interim Manager und Berater für Automobilhersteller, -importeure und im Automobilhandel tätig. Peter Sommer lehrt seit 2015 als Dozent im Automotive Master Studiengang der FHDW Bergisch Gladbach.

Er ist seit November 2014 Mitglied im DDIM und seit März 2017 Vorsitzender der DDIM Fachgruppe Automotive.

https://manager.ddim.de/Sommer_Peter.php 

Paul Stheeman

Stheeman Treasury Solutions

Nach langjähriger Erfahrung als Corporate Treasurer, zuletzt bei der Suncor Energy als International Treasurer in London, entschied Paul Stheeman in 2011 sich selbständig zu machen. In der Rolle als Interim Treasurer und Treasury Consultant unterstützt er Firmen beim Aufbau und bei der Führung einer Treasuryfunktion mit Schwerpunkten in den Bereichen Liquiditätsmanagement, Devisenrisikomanagement und der Compliance mit komplexen Finanzierungsverträgen.

Die Mehrheit seiner Mandate ist im Bereich Private Equity, wo im Rahmen von Akquisitionen oder Carve-Outs schnell ein versierter Fachmann gesucht wird, um ein Treasury einzuführen. Paul Stheeman besitzt ein ACI-Diplom und ist Mitglied beim Verband deutscher Treasurer. Er ist Mitglied der DDIM. Paul Stheeman ist Leiter der DDIM-Fachgruppe Finance.

www.ddim.de/Stheeman_Paul.php

Dr. Marei Strack

Inhaberin Dr. Marei Strack Management+Consulting
Vorstandsvorsitzende der DDIM e.V.

Seit mehr als 18  Jahren arbeitet Dr. Marei Strack aus Überzeugung als Interim Manager in Führungspositionen. Die promovierte Maschinenbauingenieurin verbindet langjährige Erfahrung aus Unternehmensberatung und Linienverantwortung, um Strategien umzusetzen und Veränderungen in Unternehmen effizient voranzubringen oder Konfliktsituationen zu lösen.

Ihre Kernkompetenzen liegen in den Bereichen Change Management, Projektmanagement, M&A sowie Wirtschaftsmediation. Auftraggeber sind schwerpunktmäßig Unternehmen aus Maschinenbau, verarbeitender Industrie und Dienstleistung. Seit 2012 ist Dr. Marei Strack Vorstandvorsitzende der DDIM.

www.ddim.de/Strack_Marei.php

Dr. Andreas Suter

Vorsitzender des AIMP – Arbeitskreis Interim Management Provider
Vorsitzender von MAGNALIA AG

Dr. Andreas Suter ist Mitgesellschafter und Vorsitzender der MAGNALIA AG, zu der die beiden Provider GroNova und Management Angels gehören. Viele Jahre hatte er sowohl für große Mittelstandsunternehmen als auch für Konzerngesellschaften gearbeitet. In persönlichen Mandaten berät er Unternehmen des gehobenen Mittelstands, wie komplexe Vorhaben der Unternehmensentwicklung erfolgreich aufgesetzt und umgesetzt werden. Seit 2016 ist er Vorsitzender vom AIMP – Arbeitskreis der Interim Management Provider.

www.gronova.com

Martin Viermann

4mann – Business Coaches, Facilitator und Interim Manager

 Martin Viermann ist selbständiger Change-Facilitator und Interim Manager im Raum Düsseldorf/Amsterdam. Er unterstützt Führungskräfte und Teams mittelständischer Unternehmen und Geschäftseinheiten von Konzern- Unternehmen bei der Verwirklichung anspruchsvoller Zielsetzungen. Sein Schwerpunkt liegt in der projekt-/programmgestützten Umsetzung von Verbesserungs- und Transformationsinitiativen bei Sales- und Service-Organisationen im technischen Dienstleistungsumfeld.

Als Diplom-Kaufmann hat er seine berufliche Entwicklung in unterschiedlichen Funktionen im Bereich HR und Organisationsentwicklung begonnen. Weiterhin baute er gesamtverantwortlich zwei nationale Dienstleistungsgesellschaften mit bis zu 400 Mitarbeitern in Deutschland und den Niederlanden auf, die er jeweils als Geschäftsführer geführt hat. Zu den Dienstleistungen gehörten insbesondere die Erbringung anspruchsvoller Business Process und Customer Service Outsourcing  Programme, wodurch er die Unternehmen als agile Projektorganisationen strukturiert und geführt hat.

https://manager.ddim.de/Viermann_Martin_W.php

Claudia Wagner

Interim Managerin, Kommunikationsexpertin und Change Managerin.

Claudia Wagner verfügt über etwa 20 Jahre Erfahrung in der internationalen Unternehmenskommunikation. In stark regulierten und in der Öffentlichkeit stehenden Branchen wie der Chemie- und Zigarettenindustrie hat die Diplom-Kauffrau die internationale Kommunikation und das Change Management verantwortet und in Deutschland, Südafrika, den USA und Großbritannien gearbeitet. I

hre Leidenschaft ist die Veränderung, ihr Fokus liegt auf Restrukturierungen, Digitaler Transformation und Krisen. Seit 2016 begleitet die zertifizierte Change Managerin als Interim Managerin Konzerne und mittelständische Unternehmen bei der Steuerung und Umsetzung von Veränderungen, beim Krisenmanagement sowie bei der Leitung von Kommunikationsabteilungen und -projekten.

www.wagner-incomms.com

Marc Weber

Entrepreneur • Interim Manager • Consultant • Coach • Certified Trainer Business Model Generation

Marc Weber beschäftigt sich seit über zwei Jahrzehnten mit Themen der Unternehmensstrategie sowie deren operativen Umsetzung. Mitte der 90er Jahre trat er der Consulting Unit der Swiss Air Gruppe bei und beschäftigte sich mit Themen des Luftverkehrs. Ab 2001 war er für den Beratungszweig der Perot Systems in Frankfurt & Boston als Senior Manager auf Beratungsprojekten in Europa und USA tätig.

Nach Stationen im Business Development und operativen Management, verantwortete er zuletzt das Application Management Outsourcing in Europa. Seit 2010 nutzt Herr Weber das ‚Business Model Canvas’ für Kunden u.a. aus Luftverkehr, Manufacturing, Telekommunikation und IT. Seit 2013 ist er einer von 30 weltweit zertifizierten ‚Business Model Canvas’ Trainern.

www.coalignit.com

Ulrich Wrede

Associate Partner GOiNTERIM

Herr Ulrich Wrede verfügt über mehr als 20 Jahre Management und Führungserfahrung in Operation und Produktion von mittelständischen Unternehmen bis zu internationalen Konzernen. Nach mehreren Jahren in Managementverantwortung bis zum technischen Geschäftsführer ist er seit mehr als 10 Jahren im Bereich Interim Management auf erster und zweiter Führungsebene für Produktion und Technik erfolgreich im Einsatz.

Seine Schwerpunkte liegen neben der Produktion und Technik in der operativen Sanierung und Restrukturierung von Industrieunternehmen, im Aufbau und Optimieren von Produktionsprozessen und –abläufen, in internationalen Verlagerungsprojekten (speziell Osteuropa) und in Carve-Out Projekten bei Unternehmenskäufen (Private Equity Unternehmen).

Seine Branchenerfahrung reicht von Chemie, Möbel und Möbelzubehör, Verpackungsindustrie, Glasindustrie bis zu Maschinenbau/Automotive und Bauelemente.

www.gointerim.com

Jørn Rings

Geschäftsführer NEU – Gesellschaft für Innovation mbH

Jørn Rings ist Spezialist für das Thema Ideen- und Innovationskultur. Mit seiner Firma „NEU – Gesellschaft für Innovation“ entwickelt er greifbare Werkzeuge und bodenständige Team- und Seminarformate, um Ideen in Unternehmen sprudeln zu lassen. Als gelernter Kreativer hat Jørn Rings früher auf Knopfdruck Ideen für Unternehmen entwickelt. Dann hat er den Spieß umgedreht und bringt Unternehmen jetzt bei, selber kreativ zu sein.

Nebenbei war und ist er Dozent an den Hochschulen Düsseldorf, Niederrhein und der Folkwang-Uni in Essen. Außerdem ist er im Beirat des Fachmagazins “Ideen- und Innovationsmanagement”, schreibt regelmäßig Beiträge für verschiedene Magazine und hält Vorträge – beispielsweise darüber, wie man einen Geistesblitz hervorlockt.

www.neu-innovation.de